Recent Posts

Schweißerschuhe für den Hitzeschutz

Schweißerschuhe – bequemer Schutz am Arbeitsplatz

Wer schon einmal selbst geschweißt hat, oder nur einem Fachmann bei dieser Tätigkeit zugesehen hat,

Schweißerschuhe
Anzeige: Schweißerschuhe

der weiß, dass es sich beim Schweißen um ein sehr gefährliches Verfahren zum Verbinden von Werkstoffen handelt. In hohem Bogen fliegen heiße Funken umher, die schnell mit der Haut oder brennbarem Material in Kontakt kommen können. Selbst erfahrene Mitarbeiter können nicht genau bestimmen, wie die einzelnen Funken fliegen. Durch eine kleine Nachlässigkeit könnte es, ohne Schweißerschuhe, schnell zu einem Unglück mit schweren Konsequenzen kommen. Es kann zu Verbrennungen, Blutblasen oder Ähnlichem kommen. Daher ist der richtige Schutz an einem Arbeitsplatz mit Schweißarbeiten von höchster Priorität.

Sicherer Stand und optimale Passform

Schweißerschuhe sind hierbei der optimale Schutz für Ihre Füße. Das Material, aus dem die Schuhe gefertigt sind, ist nicht brennbar und schützt Ihre Füße somit vor heißen, umherfliegenden Funken. Durch die Verwendung einer besonders dicken Sohle, die bis zu hohen Temperaturen kontaktwärmebeständig sind, wird ein sicherer Stand gewährleistet. Langes Stehen kann somit problemlos an jedem Arbeitstag ausgehalten werden.

Schweißerschuhe sind zudem innerlich mit speziellem Material gepolstert, das den Fuß einbettet. So kann der Fuß einfach in den Schuh gleiten und dieser kann schnell verschlossen werden. Zum direkten Verschließen der Schuhe werden leicht zu handhabende Schnellverschlüsse verwendet. Durch eine einfache Handhabung, sowie sichere Verschlusskraft, bietet diese Art der Schuhsicherung die perfekte Methode für lange Arbeitstage. Zudem lassen sich die Verschlüsse individuelle an Ihre Bedürfnisse anpassen. Ob etwas weiter, oder enger – das Verstellen der Sicherungen ist kein Problem.

Neben der sicheren Halterung für das Fußbett, durch stabiles Innenmaterial und die stark zusammenhaltenden Schnellverschlüssen, ist auch die Sohle aus besonderem Material. Das leistungsstarke Material ist zu einem tiefen Profil geformt. Ein fester Stand, sowie das Verhindern von Rutschen oder Gleiten, können so gewährleistet werden.

Sehr schön zu sehen ist es, dass die Schweißerschuhe für den Hitzeschutz bis ins kleinste Detail durchdacht sind. So ist nicht nur das gesamte Material des Schuhs aus einem extrem hitzebeständigen Material gefertigt, sondern auch alle weiteren Bestandteile. Ob vom Schnellverschluss bis zum verarbeiteten Garn – jeder Bestandteil des Arbeitssicherheitsschuhs ist durchdacht und an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Sicherer Begleiter – zeitgleich modischer Hingucker

Um nicht nur gute Arbeit zu leisten, sondern auch ein ordentliches Bild am Arbeitsplatz abzugeben, sind die meisten Schweißerschuhe in dezenter Optik gehalten. Meist in schwarz, mit unauffälligerem Nahtmaterial, machen sich die Arbeitsschuhe in Kombination mit jeglicher Arbeitskleidung gut. Dies vermittelt einen ordentlichen Eindruck, wenn es um das erste Erscheinungsbild geht, das man von Ihnen als Facharbeiter wahrnimmt.

Ätzende Arbeiten – Sie sind sicherlich geschützt

Da es in den meisten Betrieben nicht nur um heiße Gefahrenquellen geht, sondern auch um ätzendes Gefahrgut, bieten die Schweißerschuhe für den Hitzeschutz gleichzeitig noch Schutz vor Verätzungen. Durch eine kleine Unachtsamkeit kann die gefährliche Chemikalie zu Boden fallen. Bereits winzige Tropfen reichen meist aus, um die Haut zu schädigen. Viele Modelle sind daher genau so ausgelegt, dass das verarbeitete Material, selbst mit etwas härteren Chemikalien fertig wird und den Mitarbeiter gezielt vor Verätzungen schützt.

Sehen Sie sich auf dieser Seite nach Schweißerschuhe um

Hier zu den Schweißerschuhen*

*Affiliate-Link

Orthopädische Sicherheitsschuhe und Einlagen

Orthopädische Sicherheitsschuhe und Einlagen: welche Kriterien gelten?

Zu den Zivilisationskrankheiten Nummer eins gehören Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates.

Orthopädische Sicherheitsschuhe
Anzeige: Orthopädische Sicherheitsschuhe

Betroffen hiervon sind auch unsere Füße. Tag für Tag kommen sie zum Einsatz, sodass viele Menschen unter Fußproblemen leiden. Besondere Lösungen werden erforderlich, wenn Sie in Ihrem Berufsalltag Schuhe tragen müssen, die auf spezielle Herausforderungen zugeschnitten sind.

Knickfüße, sogenannte Plattfüße und Senkfüße verursachen in Ihrem Privatleben wie auch am Arbeitsplatz Einschränkungen, die einer Spezialanfertigung bedürfen. Orthopädische Sicherheitsschuhe inklusive Einlagen gehören zur individuellen Ausrüstung, die heute zunehmend hohe Ansprüche erfüllen muss. Gemäß der DGUV-Regel 112-191 ist es heute nicht mehr erlaubt, Einlagen aus dem privaten Bereich in Arbeitssicherheitsschuhen zu tragen. (mehr …)

Sicherheitsschuhe beim Reiten

Sicherheitsschuhe beim Reiten tragen

Beim Reiten ist die richtige Ausstattung ausschlaggebend für ein optimales Reitvergnügen. Neben

Reitschuhe
Anzeige: Reitschuhe

passendem Gewand spielen die richtigen Schuhe eine wichtige Rolle. Ob Reitstiefel, Turnschuhe oder andere Fußbekleidung getragen wird, hängt allerdings vom Reiter ab. Viele Pferdeliebhaber setzen inzwischen auf Sicherheitsschuhe beim Reiten, damit ihre Füße perfekt geschützt werden.

Die richtige Fußbekleidung

Vor, während und nach dem Reiten kommt es des Öfteren in Reitställen zu kleinen oder größeren Unfällen. Nicht selten sind die Füße davon betroffen. Normale Schuhe oder Reitstiefel halten selten stand, wenn das Pferd auf die Füße tritt. (mehr …)

Sicherheitsschuhe für den Zimmermann

Sicherheitsschuhe für den Beruf des Zimmermann bieten auf der Baustelle den richtigen

Sicherheitsschuhe Zimmermann
Anzeige: Arbeitsschuhe Zimmermann

Schutz, um sich sicher an der Arbeitsstelle zu bewegen.

Auf Baustellen arbeiten birgt einige Gefahren z.b. durch herunterfallende Gegenstände oder durch das hineintreten in spitze Sachen wie Nägel oder Holzsplitter.

Welche Sicherheitsklasse für den Zimmermann?

Ein Sicherheitsschuh für den Beruf des Zimmermanns sollte die Sicherheitsklasse 3 haben um den richtigen Schutz durch Stolpern, Ausrutschen, Quetschungen und andere Verletzungen zu haben. Eine durchtrittsichere und profilierte Sohle verhindert das Eindringen von Fremdkörper wie Nägel und die rutschhemmende Eigenschaft gibt den nötigen Halt auf nassen oder öligen Untergründen. Auch die Hitzebeständigkeit ist wichtig, gerade bei Dacharbeiten wo mit erhitzten Material gearbeitet wird. (mehr …)

Schnittschutzschuhe und Schnittschutzstiefel

Schnittschutzschuhe und Schnittschutzstiefel sollten bei Arbeiten in der Forstwirtschaft getragen werden. Weil

HAIX Schnittschutzschuh
Anzeige: Schnittschutzschuhe

häufig wird in diesem Arbeitsumfeld mit Kettensägen gearbeitet um Bäume zu fällen, Äste abzutrennen oder in Teile zu sägen.

Gerade bei diesen gefährlichen Arbeiten mit der Motorsäge ist eine Schutzkleidung erforderlich die vor Schnittverletzungen schützt. Dazu gehören auch Schnittschutzschuhe oder Schnittschutzstiefel die Beine und Füße schützen sollen.

Was sind Schnittschutzschuhe bzw. Schnittschutzstiefel und wofür sind Sie?

Diese Schuhe oder Stiefel werden vorwiegend in der Forstwirtschaft benötigt aber auch in der Landwirtschaft um sich vor mögliche Verletzungen zu schützen. (mehr …)

Rettungsdienstschuhe für jeden Einsatz

Als Feuerwehrmann oder Sanitäter rettet man Leben – die Rettungsdienstschuhe für jeden Einsatz

HAIX Rettungsdienstschuhe
Anzeige: Rettungsdienstschuhe HAIX

unterstützen jeden dabei. Diese müssen schließlich bestimmten Anforderungen entsprechen, wie unter anderem der Norm EN15090, die feuerfest sind und für Feuerwehrmänner geeignet sind. Generell bedeutet dies, dass die Schuhe alle relevanten Sicherheitsstandards erfüllen sollten. Der erhöhte Schutz vor Chemikalien und Bakterien, eine rutschfeste Sohle, eine trittsichere Sohle und vor allem stabile Zehenkappen gehören einfach dazu.

Der Schutz bei allen Einsätzen

Wer im Rettungsdienst arbeitet setzt sich selbst immer wieder Gefahren aus, um anderen Menschen zu helfen oder gar das Leben zu retten. Aufgrund dessen sind strapazierfähige und zuverlässige Rettungsdienstschuhe Pflicht. Alle Sicherheitsschuhe müssen der Norm EN ISO 20345 entsprechend. Diese Schuhe sind somit auch als Feuerwehrstiefel bekannt. Durch den Trittschutz in der Sohle wird sogar verhindert, dass sich spitze Gegenstände durch die Sohle bohren können. Des Weiteren sind die Rettungsdienstschuhe für jeden Einsatz mit einer Gummisohle versehen, die öl – und benzinbeständig ist. Gleichzeitig sollten die Rettungsdienstschuhe wasserdicht sein, damit kein Blut, Chemikalien oder andere Flüssigkeiten in den Schuh eintreten können. (mehr …)

Sicherheitsschuhe Damen für den Sommer

Natürlich möchte man als Frau auch im Sommer nicht auf den perfekten Schutz durch die robusten

Damen Sicherheitsschuhe
Anzeige: Damen Sicherheitsschuhe

Sicherheitsschuhe verzichten. Spezielle Modelle eignen sich hervorragend für das Tragen in den heißesten Monaten des Jahres. Sie sind locker leicht und dank der femininen Optik trotzdem modisch ein echter Hingucker. Fazit: Sportlich – elegant – stylisch – schick und trotzdem sicher – Die Sommer Sicherheitsschuhe für Damen sind ein echter Allrounder! (mehr …)

Orthopädische Einlagen

Orthopädische Einlagen für Sicherheitsschuhe

Orthopädische Einlagen werden als medizinische Einlagen in Schuhen getragen, um bestehende Fußfehlstellungen zu korrigieren. So wie sie diskret und elegant in normalen Alltagsschuhen getragen werden können, so ist ihr Einsatz auch bei Sicherheitsschuhen nicht zu vergessen. Diese stellen besondere Anforderungen dar. Warum? Hier geht es nicht nur darum geeignetes Sicherheitsschuhwerk zu konzipieren, das den allgemeinen gesundheitlichen Anforderungen und ergonomischen Erfordernissen entspricht. Sondern die Sicherheitsschuhe auch so zu gestalten, dass das Tragen von Einsätzen möglich ist. (mehr …)

Sicherheitsschuhe als Turnschuhe

Sicherheitsschuhe im neuen Design

Wir leben in einer sehr modernen Zeit und zum Glück gibt es verschiedenste Sicherheitsvorkehrungen für alle Berufe. Die Sicherheitskleidung gehört zu sehr vielen Berufen dazu, vor allem die Sicherheitsschuhe. In der Regel sind diese nicht gerade schön anzusehen, aber mittlerweile ist es keine Schwierigkeit Sicherheitsschuhe als Turnschuhe zu kaufen. Was einst nur ein klobiger Schuh mit Sicherheitskappe im Vorderbereich war, ist heute ein Turnschuh oder eine Sandale. (mehr …)