Sicherheitsschuhe im Vergleich

Arbeitsschutzschuhe einfach vergleichen

Sicherheitsschuhe S2 | Was muss der Sicherheitsschuh können?

Laut gesetzlicher Vorschriften müssen in immer mehr beruflichen Bereichen besondere

Sicherheitsschuhe S2
Anzeige: S2 Sicherheitsschuh

Sicherheitsschuhe getragen werden. Denn aufgrund erhöhter Gefahren (Gewichte, rutschiger Untergrund, erhöhte Feuchtigkeit, etc.) muss die Gesundheit jeder einzelnen Person in besonderem Maße geschützt werden.
Je nach Arbeitsbereich kommen Sicherheitsschuhe mit unterschiedlichen Charaktereigenschaften zum Einsatz. Um einen besseren Überblick der verschiedenen Schuhgruppen zu erhalten gibt es grundsätzlich die Einstufung in die Sicherheitsschuhe S1 – S5 wobei einzelne Gruppen weitere Untergruppen aufweisen.

Was muss der Sicherheitsschuh S2 haben?

Die Sicherheitsschuhe S2 weisen demnach die allgemeingültigen Kriterien für Sicherheitsschuhe auf – ergänzt durch kategoriespezifische Eigenschaften.
Grundsätzlich weisen Sicherheitsschuhe folgende Grundmerkmale auf:

– Zehenschutz
– rutschhemmende Sohle

Die erweiterten Faktoren der Kategorie 2 belaufen sich auf die Merkmale:

– antistatische Schuhe
– Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
– wasserundurchlässiges und wasserabweisendes Obermaterial (Leder)
– kraftstoffbeständige Laufsohle

Aufgrund dieser gesamten Eigenschaften werden die Sicherheitsschuhe S2 vor allem im Außenbereich getragen – zum Beispiel im Bereich des Straßendienstes oder im Garten- und Landschaftsbau.

Während früher viele handwerkliche und industrielle Berufe (die das Tragen von Sicherheitsschuhen vorschreiben!) vor allem von Männern ausgeführt wurden so arbeiten heutzutage auch immer mehr Frauen in diesen Berufszweigen. Somit hat sich auch das Angebot der Berufsbekleidung erweitert so dass auch spezielle Sicherheitsschuhe S2 für Frauen angeboten werden.

Um das Schuhwerk für Frauen möglichst leicht anbieten zu können produzieren die Hersteller meist Halbschuhe im Bereich der Sicherheitsschuhe S2. Männer hingegen entscheiden sich oftmals für stiefelförmige Ausführungen die insgesamt jedoch deutlich mehr Gewicht aufweisen.

Neben dem Gewicht der Sicherheitsschuhe S2 unterscheiden sich die Modelle auch maßgeblich in der Optik. So gibt es neben klassischen Sicherheitsschuhen auch durchaus Produkte die einen sportlichen Charakter aufweisen. Aber auch elegante Ausführungen gehören mittlerweile zur Produktpalette der Sicherheitsschuhe S2, so dass auch Sie Ihren ganz individuellen Sicherheitsschuh S2 finden werden.

Ob in klassischem schwarz, modischem Weiß oder mit farbenfrohen Akzenten: Die Auswahl an Sicherheitsschuhen S2 ist derart groß dass für jeden Einsatzbereich passende Artikel bereitstehen sollten.
In der Regel werden benötigte Sicherheitsschuhe S2 vom Arbeitgeber gestellt, da sie zur klassischen Berufsbekleidung zählen. Wer jedoch selbständig Sicherheitsschuhe S2 erwerben möchte kann dies auf unterschiedlichem Wege tun:
Neben Fachgeschäften und gut sortierten Schuhläden werden auch in Onlineshops immer häufiger Sicherheitsschuhe S2 angeboten. Hier besteht der klare Vorteil, dass zahlreiche Produkte direkt miteinander verglichen werden können (Aussehen, Qualität, Preis, Hersteller, etc.). Zu beachten sei jedoch, dass sich auch Sicherheitsschuhe S2 dem eigenen Fuß perfekt anpassen sollten. Denn nur dann können die einzelnen Sicherheitsmerkmale ihren Dienst auch voll und ganz ausführen.
Hier zu den Sicherheitsschuhen S2 Sicherheitsschuhe-S2*
*Affiliate-Link

Comments are closed.